Der Durchbruch der Wahrheit und die Beweise

St. Germain

am 25. Juni 2005 durch Mike Quinsey

Die Flutwelle der Beweise gegen die (wahren) Täter von "9/11" (= 11. 9.2001) gewinnt an Triebkraft, und kein Ausmass an Bedrohung kann jene, die unwiderlegbare Berichte in Händen haben, davon abhalten, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Euren öffentlichen Medien kann dafür nicht gedankt werden, und das ist ein Grund, warum sie sich in naher Zukunft wandeln müssen. Sie haben die Pflicht, die Wahrheit zu berichten und zu untersuchen, und dürfen sich nicht in die Zensur verwickeln lassen bei den Dingen, die von wesentlichem Interesse und von Wichtigkeit sind. Zensur und ausgemachte Verhüllungen sind nicht das, was in einer freien Gesellschaft erwartet wird. Der Damm der Lügen und Dementis hinsichtlich der Wahrheit bricht weg, und bald wird der Druck des Volks, die Dinge angesprochen zu sehen, eine massive 'Explosion der Fakten', die die Wahrheit betreffen, hervorrufen. Es kommen bereits weitere Beweise ans Licht, und der Schutzwall, der um die Schuldigen dieser Gräueltaten aufgerichtet wurde, ist inzwischen papierdünn.

Da gibt es nun kein Entrinnen für diese Schuldigen mehr, die gehofft hatten, die Wahrheit zusammen mit den Trümmern der Zwillingstürme (des WTC) begraben zu können. Durch ihre Arroganz und ihren Glauben an ihre eigene 'Unfehlbarkeit' sind sie im Begriff, flach auf ihre Gesichter zu fallen. Eine der dreistesten und übelsten Attacken auf die Bevölkerung kann nicht unter der 'offiziellen' Version der 'Wahrheit' vergraben werden. Viele Seelen grübeln über ihre Beteiligung an dieser Verschleierung nach, und ihr Gewissen befindet sich in Konflikt mit ihren Handlungen. Die Wahrheit ist wie ein neuer Pflanzentrieb, der sich seinen Weg durch Schlamm und Staub bahnt und ans Tageslicht durchbricht. Wenn dieser Durchbruch geschieht, gibt es kein Halten für ein beschleunigtes Wachstum.

Wenn eine Regierung gezeigt hat, dass sie keine Achtung vor der Heiligkeit des Lebens hat, und dass ihre verräterischen Handlungen sich gegen ihre eigene Bevölkerung richten, ist es an der Zeit für eine letzte, entscheidende Kraftprobe ("showdown"). Wir helfen jenen tapferen Seelen, die unter keinem geringen Risiko für sie selbst aufstehen, denn sie haben mit uns zusammen dafür plädiert, dass es der Wahrheit ermöglicht wird, zum Vorschein zu kommen. Es sind Tausende von Menschen, die von dem Mord an ihren Lieben betroffen sind, und sie fordern zu Recht, Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Die Schmerzen, Sorgen und Qualen werden solange nicht schwinden, bis jene Schuldigen für ihre Taten zur Verantwortung gezogen worden sind. Durch eure gesamte Geschichte hindurch haben diejenigen, die an der Macht waren, ihr Volk wie ein 'Bauernpfand' auf dem Schachbrett benutzt und haben über ihre eigene Habgier und Selbstsucht nicht hinausgeblickt. Macht und Geld sind zwei hypnotisierende Zutaten im Streben nach Herrschaft über andere Leute.  

Leute, die aus Sicherheitsgründen unter Eid stehen, stellen ihre Untertanentreue jetzt in Frage, und wenn die Hauptschuldigen, die für die Geschehnisse des 11. September 2001 verantwortlich sind, gefasst sind, werden sie sich frei fühlen, ihre Zeugenaussagen zu machen. Es hängt Vieles von Ereignissen ab, die jetzt Fortschritte zeigen, und eine heikle Operation ist jetzt im Gange, die die Mittel schafft, ein für alle Mal eure letzten Kabalen zu beseitigen. Diese Aktion ist geplant, um zu garantieren, dass kriegsähnliche Vorbereitungen zur Ausweitung der Aktivitäten im Mittleren Osten, die es bereits gibt, gestoppt werden. Diese Aktion ist es, die die Befreiung der Völker von dem 'Expresszug' des Todes und des Vergessens bringen wird, und dieser Zug wird auf seinen Geleisen zum Halten gebracht werden. Das Licht des Friedens wird über die gesamte Welt erstrahlen, und zum ersten Mal in der aufgezeichneten Geschichte wird es vollständigen Frieden geben.   

Ihr könnt nicht Frieden haben, wo Chaos und Verwirrung herrschen, und dies ist der Grund, weshalb unsere Aktionen dazu ausersehen sind, auf spezifische Weise Veränderungen herbeizuführen, um Chaos zu vermeiden. Es ist bereits eine lange Zeit vergangen, seit ihr zum ersten Mal jenen Punkt bewussten Gewahrseins erreicht habt, dass ihr die Macht hattet, selbst Veränderungen herbeizuführen. Ihr habt erkannt, dass ihr nicht einfach der Autorität jener unterworfen seid, die da an der Macht sind, sondern dass da eine höhere Macht ist, zu der ihr gehört, und das kann euch niemand nehmen. Die Mächtigen haben ihre Positionen normalerweise durch eure Gunst erreicht, und sie sollten dies dadurch würdigen, dass sie euch vollständig repräsentieren. Wenn sie euch nicht ehren und euch nicht dienen, ist es völlig korrekt, dass ihr sie aus dem Amt entfernt haben möchtet. Regieren geschieht für das Volk und nicht, um 'gehobene' Positionen für 'Mächtige' zu schaffen, die diese dann gegen euch verwenden.   

Wir wissen, was nötig ist, um die Veränderungen herbeizuführen, die eine faire und gerechte Verteilung eures Wohlstands zeitigen. Wir wissen, dass viele drakonische Gesetze gelöscht werden müssen, um eure Freiheit und Souveränität wiederherzustellen. Alles ist in Vorbereitung und steht bereit, initiiert zu werden, und unsere Stärke und unsere Kräfte für das Gute sind eifrig und begierig, euch den notwendigen Wandel zu bringen. Es mag undenkbar scheinen, dass irgend jemand dem Wandel zum Besseren im Wege stehen könnte, doch jene, die sehr materialistisch und egozentrisch sind, geben ihre exaltierten Positionen nur widerwillig auf. In einer fairen und gerechten Gesellschaft ist kein Raum für eine Selbsterhöhung Weniger, die dann einen Reichtum weit über ihre Bedürfnisse hinaus auf Kosten aller Übrigen für sich behalten. Die Unterscheidung, die zwischen den Menschen von denen gemacht wird, die sich auf ihren Reichtum stützen, wird verschwinden, und Gleichheit und Respekt wird dann an der Tagesordnung sein.  

Ich bin St. Germain, und ich möchte, dass ihr wisst, dass eure Bedürfnisse vollkommen verstanden werden. Der offene Ausgang des Karma ist 'ausgespielt', und es wird nun nicht mehr lange dauern, bis der rechte Zeitpunkt da ist, diese Periode zum Abschluss zu bringen. Der Wechsel hin zu einer Periode der Freiheit von eurer Vergangenheit wird sehr rasch vor sich gehen, und dann werdet ihr recht schnell die Wohltaten sehen, und sie werden die gesamte Welt umfassen. Es wird ein wunderbares Zusammenfinden aller Völker geben – in neu gefundenem Vertrauen und in Freundschaft, und ihr werdet wahrhaft Eins werden. Wie immer sind grosse Liebe und Licht mit euch, und ihr werdet daraus eure Bedürfnisse stillen können. 

Danke, St. Germain ! 

Mike Quinsey  

( http://www.treeofthegoldenlight.com  = Link: ET First Contact – Channeled Messages by Mike Quinsey )

 Übersetzung: Martin Gadow