Zur Erinnerung an 9/11:
"Die grösste Lüge der U$A-Geschichte"

Und wie lange wollen sie noch weiter lügen??  (tst)


11.September 2001:  Leute machen Mittagspause in Brooklin, über den WTC-Ruinen hängt Rauch

Meine erste Stellungnahme nach 9/11 - die E-Mails an die damaligen Bundeskanzler Schüssel und Schröder und an den Schweizer Bundespräsidenten Moritz Leuenberger: 

Terror in USA

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Dr. Schüssel  (Kanzler Schröder, BR Leuenberger)

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Eingeweihte die erschütternden Ereignisse vorausgesagt haben, fast auf den Tag genau.

Ich empfehle Ihnen dringendst, dass Sie alles, was Sie und Ihre Regierungsmitglieder in Österreich (Deutschland, Schweiz) in dieser Sache jetzt unternehmen werden, den Gesichtspunkt berücksichtigen sollten, dass die zum Teil geheimen Regierungs- Unterorganisationen der USA (CIA, NSA und weitere) dieses Grauenszenario selbst inszeniert haben um vor der Weltöffentlichkeit die Akzeptanz, ja die Aufforderung zu erhalten zur endgültigen Vernichtung des Islams (wo fälschlicherweise auch die Verursacher des Terrors gesucht werden).  (....) 

Thyl Steinemann, Rueun, 12.September 2001, per E-Mail um 9:30h

> Weitere Seiten mit Fakten, Bildern und Büchern
(aus dem gesperrten Web www.Heptagon-Forum.org):
 
> Link

Übrigens schreibt Marko von www.realgeld.de:

Liebe Freunde,

jetzt ist es offiziell !!!  

Der 11.09.2001 war ein Inside Job!

Vox strahlte am 11.09.2008 eine kritische Reportage zu 9/11 aus, in der die offenen Fragen gestellt und beleuchtet wurden!

Dies war eine sehr gut recherchierte Reportage mit vielen Hintergründen. Hauptsächlich zum Thema der Gebäude-sprengungen! Viele weitere Fragen wurden zwar nicht beleuchtet, es war aber auch so völlig ausreichend um zu erkennen, dass der 11.09. KEIN TERRORANSCHLAG von ISLAMISTEN war, sondern vielmehr ein TERROR-ANSCHLAG von INSIDERN!

Film unter Thema 1 zum anschauen!   > Video

Warum kommt das in den Systemmedien? Lässt sich die Wahrheit nicht länger unterdrücken?

Was kommt in der nächsten Zeit noch ans Licht?
Vielleicht, dass die Finanzkrise doch noch nicht ausgestanden ist?? :-)
Oder vielleicht, dass die BRD GMBH alles Volksvermögen verramscht, so wie jüngst die IKB und jetzt die TGL (ehemals Treuhand) Immobilien - natürlich zugunsten von US Heuschrecken zum Schleuderpreis???

Lassen wir uns überraschen!
In den USA fallen derweil schon wieder große Investmentbanken!

liebe Grüße, Marko
www.Realgeld.de

<<<<<< O >>>>>>

 

< zurück 

> nächste Seite

*