Das Ende des Wartens naht ...

S333 – Alle zusammen in Einheit

S333

durch Tania1. Mai 2010  

übersetzt von Folkert

Geliebte, an diesem herrlichen Tag sind wir hier wiedervereinigt. Ihr Alle habt dies Gefühl für den ablaufen-den Zeitabschnitt, der Alles (Dunkle) beendet.  Dies ist eine sehr schwierige und unruhige Zeit, für manche Menschen scheint es so zu sein. Für euch ist dies eine Zeit der Freude, auf die ihr so gewartet habt, sie ist genau hier vor eurer Tür.

Das Warten ist zu Ende, ihr Lieben. Euer Vater Aton hat den Dunklen bereits erzählt, dass ihre Ent-scheidung angenommen wurde und dass sie sich auf Das, was kommen wird, vorzubereiten haben. Kein sehr angenehmer Ausblick für sie, aber ihr freier Wille muss respektiert werden.  

Ihr wisst, dass grosse Zeiten auf euch warten. Grosse Dinge wie eine neue Welt, die ihr im Stande seid, neu aufzubauen, ihr alle zusammen als Einheit. Es entsteht eine grosse Kraft, wenn ihr mit den gleichen Zielen zusammen steht.

Eines Tages wird man sich an euch erinnern als Diejenigen, die Christ Michael's Planeten wieder aufgebaut haben, in dem ihr mitgeholfen habt, dass eine völlig neue Gesellschaft ein sehr ange-nehmes und nachhaltiges Leben an diesen Ort führt.  Ja, wir können weit voraus schauen, dass ihr erfolgreich sein werdet, wir vertrauen euren Fähigkeiten. 

Ihr lebt in einer besonders entarteten Welt, die von seinen schrecklichen und dunklen Energien gereinigt werden muss. Heute ist die Zeit, wo es passiert. Eure Welt ist in einem tiefen Dämmerzustand und deshalb ist es für die Menschen notwendig, ihre Augen und Ohren zu öffnen, aus ihrem tiefen Schlaf aufzuwachen. Und wenn sie aus ihrem Albtraum erwachen, werden sie in der Lage sein, die brillante Zukunft, die vor ihnen liegt, zu erkennen. 

Bleibt zuversichtlich, dass das Licht gewonnen hat und bald werden wir Alle zusammen sein und die kom-menden Zeiten feiern. 

S333

<<<<<<< O >>>>>>>

       

< zurück 

> nächste Seite

*Letzte Bearbeitung dieser Seite am 07.05.2010